Wir über uns

Philosophie

Der Verlust eines geliebten Menschen reißt eine Lücke in unser Leben. Eine Lücke, die nur schwer zu schließen ist. Sich um die Beisetzung zu kümmern und all die Dinge, die dazu gehören, verlangt Aufmerksamkeit und Zeit. Gerade in Zeiten der Trauer fällt dies oft schwer und vergrößert die emotionale Belastung der Trauernden. In diesem Fall ist es wichtig einen Partner an seiner Seite zu haben, dem man vertrauen kann. Jemanden der Rat, Erfahrung und Unterstützung bieten kann. Dieser Partner möchten wir für Sie sein.

Jährlich dürfen wir Angehörigen bei einigen hundert Trauerfällen zur Seite stehen und können dadurch immer wieder neue Erfahrungen sammeln. Erfahrungen, die wir gerne an Sie, unsere Kunden, weitergeben.

Wir arbeiten mit großer Sorgfalt und Professionalität und versorgen Verstorbene mit höchstem Respekt und Angehörige mit Feinfühligkeit – ganz so wie wir es uns selbst in einem Trauerfall wünschen würden.


Unternehmensgeschichte

Das Bestattungshaus Klein ist ein Traditionsunternehmen mit Sitz in Gelnhausen, das insgesamt auf eine über 50-jährige Geschichte zurückblicken kann:

• 1982: Übernahme des Bestattungshauses durch die Eheleute Klein (damaliger Firmensitz in der Parkstraße in Gelnhausen)

• 1995: Umzug in neue Geschäftsräume in der Krämergasse am Obermarkt

• 2000: Umzug in die Barbarossastraße 7

• 2015: Herr Christian Hillbrecht stößt als ausgebildete Bestattungsfachkraft zum Team des Bestattungshauses Heike Klein dazu

• Mai 2019: Frau Klein verabschiedet sich in den wohlverdienten Ruhestand und übergibt das Bestattungshaus an ihren Nachfolger Christian Hillbrecht

Das neue Bestattungshaus Klein zeigt sich als modernes und dennoch traditionell familiär geführtes Bestattungsunternehmen, das den kulturellen Wandel in der Bestattungskultur im Blick hat und den Kunden neuen Raum für Individualität bieten möchte.